Privatklinik Lindberg baut medizinische Kompetenz aus

Allein in den kommenden drei Monaten nehmen zehn Ärztinnen und Ärzte ihre Tätigkeit im einzigen Privatspital in der Region Winterthur auf.

Rund 95 Belegärzte behandeln in der Privatklinik Lindberg in Winterthur jährlich gegen  2800 Patienten. Mit einer ganzen Reihe von neuen kompetenten Fachärzten baut die Klinik ihre medizinische Kompetenz weiter aus und vertieft sie. Bis April nehmen folgende Ärztinnen und Ärzte ihre Tätigkeiten in der Privatklinik Lindberg auf:

Dr. med. Thomas Wölks, Facharzt für Allgemeinchirurgie und Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparats, übernimmt im Februar die Praxis von Dr. med. Luzi Dubs und operiert seine Patienten am Lindberg.

Natalia Remenez, Fachärztin für Neurologie, eröffnet Mitte Februar ihre Praxis in den Räumlichkeiten der neuen Poliklinik am Lindberg. Sie war zuletzt Oberärztin für Neurologie im Kantonsspital Münsterlingen. Am Anfang wird sie durch ihren Ehemann, Dr. med. V. Viktor Remenez, Facharzt für Neurochirurgie, unterstützt, der derzeit Oberarzt Neurochirurgie im Herz-Neurozentrum in Kreuzlingen ist.

Ebenfalls in der Poliklinik am Lindberg werden Ende Februar Prof. Dr. med. Carsten Boos aus St. Gallen und Dr. med. Michael Michelsen aus Horgen, beide Fachärzte für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, eine Praxis eröffnen.
Dr. med. Uwe Lautenschlager aus Kreuzlingen, Facharzt für Chirurgie, eröffnet ebenfalls Ende Februar eine Praxis in der Poliklinik; er wird in der Privatklinik Lindberg mit Schwerpunkt auf Lipödeme operieren.

Ab März werden Dr. med. Mischa Wiegand, Facharzt für Chirurgie und Handchirurgie, und Dr. med. Simon Huang, Facharzt für plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie, ihre stationären Patienten in der Privatklinik Lindberg operieren. Ambulante Eingriffe nehmen sie in ihrer neuen Gemeinschaftspraxis in Kloten vor. Dr. Wiegand war leitender Arzt im Spital Bülach, Dr. Huang war Oberarzt in Bülach.

Im April 2017 nimmt ein Rheumatologie-Team mit einer Praxis seine Tätigkeit in der Privatklinik Lindberg auf. Dr. med. Enrique Sanchez, Facharzt für Rheumatologie, Physikalische Medizin und Rehabilitation, war zuvor leitender Arzt im Kantonsspital Winterthur. Unterstützt wird er von Dr. med. Barbara Brunner, Fachärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation.

Der Ausbau der Ärzteschaft ist von wesentlicher strategischer Bedeutung für die Privatklinik. Weitere Ärzte werden im Lauf des Jahres dazu stossen und die Klinik gemeinsam mit dem bestehenden Team weiterentwickeln.
 

weitere Informationen: www.lindberg.ch